Mercedes-Benz

Zwei Sterne auf Entdeckungstour.

Der neue GLE in unserem Praxistest mit Sternekoch Anthony Sarpong.

Genügt der Neue GLE den hohen Ansprüchen eines Sternekochs?

Unser Pkw-Verkaufsleiter Matthias Lichtenberg hat Sternekoch Anthony Sarpong, in seinem Restaurant und der Kochschule, Anthony´s in Meerbusch überrascht, um mit ihm den neuen GLE auf einer Einkaufstour zu erkunden. Als Perfektionist, der täglich auf höchstem Niveau arbeitet und auf jegliche Details beachtet, sind wir gespannt auf seine Meinung.

Als fitnessbewusster Mensch war Anthony sofort vom sportlichen Auftreten des GLE begeistert. Die langgezogenen Scheinwerfer betonen das breite maskuline Design ebenso wie die lackierten Radhausverbreiterungen und die 20 Zoll Felgen der AMG-Line. Ab Werk können sogar bis zu 22 Zoll bestellt werden. Der Diamantkühlergrill schmückt den modernen Auftritt des SUV – wie die Garnitur eines guten Gerichts.

Die ASSISTENZSYSTEME, wie der aktive Stau-Assistent, der Staus frühzeitig erkennt, unterstützt den Fahrer im Stop & Go Verkehr bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h aktiv und assistiert sogar beim bilden einer Rettungsgasse. Die Abbiegefunktion des aktiven Brems-Assistenten bremst das Fahrzeug, wenn beim Links-Abbiegen Kollisionsgefahr durch den Gegenverkehr besteht. Ein Zusammenspiel wichtiger Einzelkomponenten, spezialisiert auf die jeweilige Aufgabe, die im Ergebnis die Qualität des Produktes widerspiegeln – Anthony erkennt die Paralellen zu seinem eingespielten Team.

Das große PLATZANGEBOT von bis zu 7 Personen weiß Anthony, der das hektische Arbeiten in engen Küchen gut kennt, aber auch als Vater von drei Kindern, sehr zu schätzen. Für seine Einkaufstouren oder Fahrten zu Presse-Auftritten, bei denen oftmals mehrere Personen mitfahren, bietet der GLE das richtige Raumkonzept und ein perfektes Maß an Qualität und Komfort. Eine besondere Annehmlichkeit verspricht die vollelektrisch verstellbare zweite sowie die optionale dritte Sitzreihe. 

Dass der GLE auch im GELÄNDE eine gute Figur macht, ist bekannt. Mit dem neuen vollvariablen Allradantrieb (Torque on Demand), sind je nach Fahrprogramm Momentenverteilungen zwischen der Vorder- und Hinterachse von 0-100 % möglich. Die Antriebskraft wird je nach Situation an die Stelle mit dem meisten Grip verteilt. Und in Verbindung mit dem E‑ACTIVE BODY CONTROL auf 48-Volt-Basis, meistert der GLE selbst schwierigstes Gelände. Als einziges System auf dem Markt können die Feder- und Dämpferkräfte an jedem Rad individuell geregelt werden.

Auch die neueste Generation des InfotainmentsystemMBUX begeistert. Neben den bekannten Features, wie der Sprachsteuerung und der digitalen Anzeige erhält man optional den „Interieur Assistenten“, der eine intuitive Bedienung verschiedener Komfort- und MBUX-Funktionen bereits allein mittels Hand oder Armbewegung erlaubt. Darüber hinaus hat jeder Benutzer die Möglichkeit sein eigenes Profil anzulegen und beispielsweise Sitzposition, Reiseziele, Lieblingssender und vieles mehr zu personalisieren. Unser Reiseziel führt uns heute auf den Steinschenhof der Familie Weyand in Duisburg-Baerl. Der Bedienkomfort des GLE und die freundliche Beratung im Hofladen erinnern Anthony an den guten Service seiner Gäste.

Um ein bekanntes Gericht INNOVATIV zu gestalten, wählt Anthony seine Zutaten immer mit Sorgfalt aus. „Ich muss mich auf die Bestandteile verlassen können, wenn ich das Gericht neu und fortschrittlich gestalten möchte. Das ist wie beim neuen GLE – eine ähnliche Ausstattung findet man in vielen Fahrzeugen aber eben nicht so innovativ und in der gewohnten Mercedes-Benz Qualität.“ Na dann, guten Appetit!

ANTHONY SARPONG wurde in Ghana geboren und ist in Wiesbaden aufgewachsen. Er nahm 1995 die deutsche Staatsbürgerschaft an und begann 1998 seine Ausbildung zum Koch im Crown Plaza Hotel, Wiesbaden. Nach seiner Ausbildung war er sowohl als Privatkoch als auch in verschiedenen Sterneküchen rund um den Globus beschäftigt, bevor er 2014 sein Restaurant und Kochschule, Anthony’s in Meerbusch eröffnete.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH und unter www.DAT.de unentgeltlich erhältlich ist.